Kontakt/AGB´s

Michael Kossmann

Coach, Supervisor, Berater, Trainer
Lehr- und Supervisionsberechtigter Transaktionsanalytiker

Email: dialog@mko-coaching.com 

Telefon: +49 7732 98 288 40  
Mobil: +49 172 54 20 628 

Adresse: Singener Str. 24,  
D – 78315 Radolfzell-Böhringen 

Vereinbaren Sie mit mir einen kostenfreien 30-minütigen Erst-Termin!

Unsere AGB´s

Wenn Sie sich bei uns zu einer Maßnahme (Coaching oder Seminar) anmelden, ist Ihre Anmeldung für uns eine Absichtserklärung, dass Sie bei uns ein Seminar oder Coaching buchen möchten. Die Rücktrittsfrist beginnt ab dann und beträgt 14 Tage. 
Sobald Sie von uns eine Bestätigung/Rechnung erhalten haben, sind Sie verbindlich angemeldet.

Anmeldung und Rücktritt

Die Anmeldung zum Seminar/Ausbildung verpflichtet zur Zahlung der Rechnungsgebühr.

Die Gebühr wird erlassen, wenn die Abmeldung binnen 14 Tage nach der Anmeldung (Rücktrittsfrist) oder mindestens 4 Wochen vor Beginn der Maßnahme erfolgt.
Sie beträgt 50 % bei Abmeldung (Rücktritt) innerhalb 4 Wochen vor Beginn der gebuchten Maßnahme . Sie beträgt 100% bei Rücktritt nach Beginn der Maßnahme, d.h. nach der ersten gebuchten Coachingstunde bzw. nach Beginn eines Seminars.

Bei vereinbarter Ratenzahlung sind die restlichen Raten in diesem Fall sofort fällig.
Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, eine(n) Ersatzteilnehmer(in) zu stellen bis zum Beginn der Maßnahme, nicht jedoch danach.

Bitte klären Sie das mit uns gegebenenfalls ab. 

Ermäßigung/Ratenzahlung

Eine Ermäßigung bzw. Ratenzahlung ist möglich –

bei Firmen: bei Mehrfachbuchungen, d.h. wenn mehrere Teilnehmer angemeldet werden

bei Privatzahlern: für Menschen mit niedrigem Einkommen oder für Paare und wird individuell vereinbart.

Bitte beantragen Sie die Ermäßigung/Ratenzahlung bei der Anmeldung.

Regelungen bei Absagen von Maßnahmen durch uns:

Sollten wir aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung des Kursleiters oder Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl) gezwungen sein, eine Maßnahme abzusagen, vereinbaren wir mit den Teilnehmern einen Ersatztermin. Ist dies nicht möglich, zahlen wir die Gebühren dafür zurück.

Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. 

Sektenfrage

Wir gehören keiner Sekte an und beschäftigen auch keine TrainerInnen, die Sekten angehören.

Wir arbeiten nach den Ethikrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) (siehe www.dgta.de)

Auf unserer Seite „Unsere Philosophie/Unsere Weiterbildungsphilosophie“ beschreiben wir unsere Vision, Werte und Mission aller, die mit uns zusammenarbeiten.
 

Gerichststand

Gerichtsstand ist Radolfzell am Bodensee